Kennt jemand den Namen dieses Fensterhandles?

Der Name des Fensters ist "I", da es sich um ein spezielles Handle handelt. Dieser Name ist ein echtes Geschenk des Schöpfers der Tür, weil ich noch nie gehört habe, dass ein einziger Türbauer es diesen Namen nennt. Also teile ich es hier.

Für mein letztes Türdesign wollte ich ein bisschen mehr Tiefe und Schönheit hinzufügen, also änderte ich den Winkel ein wenig und fügte ein wenig Schatten hinzu. Und jetzt ist der Schatten fast transparent. Genau das unterscheidet dieses Produkt ausdrücklich von anderen Produkten wie bspw. spritzguss weihnachtsbaum 180. Eines meiner letzten Türdesigns. Ich habe auch ein sehr schönes kleines Türdesign mit meinem 3D-Drucker gemacht. Es ist eine "tricolor" Tür. Demzufolge ist es wahrscheinlich besser als Türen. Die "tricolor" Tür ist ein sehr elegantes und einfaches Türdesign. Es ist sehr einfach zu machen und die Materialien sind ziemlich billig. Dies ist das erste Tür-Design, das ich veröffentlicht habe und auch das erste, das mit 3D-Druckern gedruckt wurde. Diese Tür ist mit PLA-Material bedruckt.

Hier sind ein paar Bilder von der Tür in Gebrauch. Es kann gemacht werden, um mehr Platz an der Tür zu haben, können Sie auch einen Türgriff und sogar eine Leiter hinzufügen. Die Türen wurden mit 3D-Druckern bedruckt. Diese Türen sind sehr einfach zu bedienen, aber nicht so einfach mit Menschen zu bedienen. Ich war ein bisschen besorgt über eine Person, die durch die Tür geht. Die 3D-Drucker sind recht klein und leicht, also musste ich einige Maßnahmen ergreifen. Wenn die Tür geöffnet wurde, war der Türgriff nicht leicht zu erreichen, also musste ich sicherstellen, dass er sehr stabil war. Ich brauchte auch eine Leiter für die Leiter, um oben zu bleiben.

Eine andere Sache zu beachten ist, dass die Türen sind nicht so einfach zu reinigen wie andere Türen, weil sie nicht so dünn sind. Die Tür muss für 3 Minuten geöffnet und dann geschlossen sein. Danach würde die Tür eine Weile dauern, um wieder in die richtige Form zu gehen. Die 3D-gedruckten Türen wurden verwendet, um einen Haufen alter Türen zu ersetzen. Dies ist eine Tür, die ich in meiner Garage gebaut habe, es hat mehr als 2 Jahre gedauert, bis ich die 3D-gedruckte Tür mit einem 3D-Drucker gebaut habe. Die Tür musste ziemlich stark und stark genug sein, um dem Gewicht meines Lkw standzuhalten, der sehr schwer ist. Ich habe diese 3D-gedruckte Tür in diesem Blog als Prototyp für eine Tür verwendet, um die alte Tür zu ersetzen. Das ist die Tür, die ich auf meiner Garage gemacht habe. Meine Tür sieht ähnlich aus. Meine 3D-gedruckte Tür, Sie können sehen, dass die Tür in einer Höhe von 7 mm gedruckt wurde. Ich benutze auch die Türen in meinem Shop. Ich benisstüren für meine Garage für 3 verschiedene Zwecke: um meine Nachbarn daran zu hindern, unsere Fahrräder zu stehlen, um die Kinder draußen zu halten und um einen klaren Weg um den Hof zu halten. Und damit mein Laden und mein Haus schön aussehen. Hier ist also das Ergebnis der Tür, die ich mit 3D-Druck gemacht habe. Diese Tür kann auf jedem Holz gebaut werden, und die Tür ist etwa 18 cm hoch. Die Tür ist mit einem Standard-3D-Drucker (kein Extruder oder Trägermaterial) gefertigt. Die verwendeten Materialien sind 1,4 mm Schichthöhe (0,7 mm) Sperrholz (0,5 mm dick). Ich habe die Tür aus Holz gemacht, weil sie leicht und einfach zu handhaben ist. Ich habe drei Lagen Sperrholz verwendet, weil es mir erlaubte, zwei Drucker gleichzeitig zu verwenden (wie Sie auf den Fotos sehen können). Ich habe zwei Drucker mit unterschiedlichen Druckeinstellungen verwendet (einer zum Drucken in Weiß, einer zum Drucken in Schwarz). Der erste Druck (weiß) hat eine sehr weiche, feine Schicht, die ideal für den Bau der Tür ist.